In diesem Jahr feierte die Rosenhofschule ihren 28. Geburtstag. Und da man ja bekanntlich die Feste feiern soll, wie sie fallen, nahmen wir dies zum Anlass und organisierten einen Schulausflug zum Forstamt in Dierhagen (Stadtforst Ribnitz). 

Bei herrlichem Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und in bester Geburtstagsstimmung trafen alle SchülerInnen und Erwachsenen im wunderbaren Küstenwald Neuheide ein. Zum Auftakt führte HerrTessendorf, Leiter des Informationszentrums "Wald und Moor", die Wanderung und Schatzsuche im Wald mit den Schülerinnen durch. Dabei galt es so einige Hürden, sowohl praktischer als auch theoretischer Natur, zu überwinden. Nach ca. einer Stunde war es dann soweit. Der Schatz wurde gefunden, sicher geborgen und zum vereinbarten Treffpunkt gebracht. Natürlich war die Aufregung, besonders bei den jüngeren Schülerinnen, recht hoch, so dass Lisa und Michael die geheimnisvolle Truhe noch vor dem Mittagessen öffnen durften, um die darin befindlichen Schätze an die einzelnen Klassen zu verteilen.

Zum Mittagessen wurde gegrillt. Anschließend spielten Groß und Klein miteinander. Bei Fußball, Gummitwist, Seilspringen, Wikingerschach und noch viel mehr Spielen hatten alle unendlich viel Spaß. Es war ein toller GeburtsTag!

Ein besonderer Dank geht an Herrn Holger Tessendorf!