Am 22. April war es soweit. Die Rosenhofschule ist 30 Jahre alt geworden.

       Am 3. Juni durften dann endlich alle SchülerInnen und KollegInnen das Jubiläum feiern.   

Jeweils in den 2 definierten Gruppen begann dieser Tag mit einem gemeinsamen Frühstück. Gestärkt und mit bester Laune konnten die SchülerInnen danach verschiedene Mitmachstationen absolvieren.

So gab es in der definierten Gruppe 1 die Hithörstation. Hier konnten die SchülerInnen bekannte Hits bzw. Kinderlieder erraten. An der Legostation wurden verschiedene Muster nach Vorlage nachgebaut. Im abgedunkelten Flur konnten die SchülerInnen mit Hilfe einer Taschenlampe die Geheimschrift (UV - Schrift) erraten. Weiterhin wurden mit großen Bausteinen unterschiedliche Bauwerke nach Vorgabe gebaut. 

               

 

In der definierten Gruppe 2 gab es ein Zelt der Sinne. An einer weiteren Station wurden Buttons hergestellt. Daneben konnten die SchülerInnen basteln, Kneippangebote wahrnehmen und sich mit lustigen Utensilien in Szene setzen und fotografieren lassen. 

An den einzelnen Stationen konnten Punkte gesammelt werden. Die Punkte waren Puzzleteile, welche am Ende der Feier zusammengesetzt werden mussten und ein großes Ganzes ergaben, nämlich "unser Geburtstagskind" - die Rosenhofschule. 

                                               

Das zusammengesetzte Puzzle war der Schlüssel zu unserer Schatztruhe, dem Geburtstagsgeschenk. Mit viel Spannung durften die SchülerInnen die Truhe öffnen...